0170 44 83 924
info@rehasport-in-essen.de

Rehabilitation

Gesundheits-Rehasport-Essen e.V.

Wissenswertes über Rehabilitationssport

Rehabilitationssport hat das Ziel, durch Bewegung, Spiel und Spaß die Ausdauer, Kraft, Koordination, Flexibilität und Mobilität zu verbessern. Rehabilitationssport im Verein richtet sich an alle, die aufgrund chronischer oder immer wiederkehrender Erkrankungen Probleme haben, ihren Alltag zu bewältigen. Ergänzend wurde aber auch Rehabilitationssport für Menschen eingeführt, denen eine Erkrankung aufgrund besonderer Belastung droht.

Das Rezept für Rehabilitationssport verschreibt Ihnen Ihr Arzt!
Das Formular das der Arzt austellt heißt Verordnung 56 für Rehasport.
Die Krankenkasse übernimmt nach § 64 SGB IX die Kosten für Maßnahme.

Bei unseren Rehabilitationskursen handelt es sich um orthopädische Kursstunden die individuell auf den gesundheitlichen Bedürfnissen unserer Teilnehmer abgestimmt werden.

Sport, Bewegung, Training und Spaß steht bei uns an erster Stelle

  • unsere Rehasportgruppen werden von lizensierten Übungsleitern angeleitet
  • unsere Räume und Geräte entsprechen den vorgeschriebenen Standards des Deutschen Behinderten Sportverbandes (DBS)
  • wir sind Mitglied im Landesportbund NRW und BRSNW
  • unsere Angebote werden von einem Kooperationsarzt betreut
  • wir bieten Rehakurse in der Halle und im Wasser an

Rehabilitationssport wird häufig verschrieben bei:

  • Erkrankung der Wirbelsäule
  • Erkrankung des Stütz – und Bewegungsapparates
  • Erkrankung der oberen und unteren Extremitäten
  • Haltungsschwächen und Haltungsschäden
  • Arthrose und Arthritis
  • Zustand nach Prothesen – und Endoprothesenversorgung